Stieffamilie

 


"Wir müssen anerkennen was ist und demütig zustimmen."
(Bert Hellinger)
Das Leben in einer Stieffamilie ist ein zumeist bunter zusammengewürfelter Haufen von Familienmitgliedern. Oft wird die Herkunfts- oder Kernfamilie übersehen und sie hat nicht den Platz, der ihr zustehen würde. Damit gerät das Stieffamilienbild meist gehörig ins Wanken.

Einer oder beide Partner bringen ein oder mehrere Kinder aus vorangegangenen Partnerschaften mit. Das Paar selbst hat keine gemeinsamen Kinder.
Das Gleichgewicht in dieser Familienform herzustellen, bedarf einer großen Kunst. Meist genügt es schon die Würdigung der Kernfamilie vorzunehmen.
So gebe ich ihnen in meiner Beratung die Möglichkeiten ihre Konflikte sich anzusehen, damit jedes Familienmitglied ihren guten Platz finden kann.